Captain America 2: Neuer Trailer UND: Ausblick auf Avengers 2 (Spoiler)


Warning: Illegal string offset 'addMap' in /kunden/406744_07743/webseiten/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 605

Warning: Illegal string offset 'position' in /kunden/406744_07743/webseiten/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 478

Warning: Illegal string offset 'position' in /kunden/406744_07743/webseiten/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 561
Captain America: The Winter Soldier

Captain America: The Winter Soldier

Mit Captain America, den X-Men und Spider-Man erhalten in diesem Jahr einige Marvelhelden eine Fortsetzung ihrer Filmreihen. Zu Captain America 2: The Winter Soldier erschien gerade der zweite Trailer. Und der dürfte bei den Fans für Begeisterung sorgen. Aus den Testscreenings in den USA sickerte zudem ein spannendes Gerücht durch, das einen interessanten Ausblick auf das Sequel zu The Avengers gibt und zudem einmal mehr die Frage nach dem Splitting der Rechte an den Marvelfiguren aufwirft.

Zunächst der Trailer:

Darin sehen wir einen wahrlich gut aufgelegten Cap, eine Black Widow (Scarlett Johanson), die endlich von ihrer Stammsprecherin synchronisiert wird und einen Bösewicht, der es in sich hat. Der Winter Soldier dürfte ein richtig cooler Antagonist werden, auch wenn bei mir leicht die Befürchtung mitschwingt, dass der Film auch zu einer öden Prügelorgie ausartet.

=== !!! SPOILER !!! ===

Fast noch interessanter als der Trailer sind jedoch Gerüchte, die nach den ersten Testscreenings aufgekommen sind. Wie bei den bisherigen Filmen der Marvel Studios wird es auch bei Captain America 2 wieder Mid- und Post-Credit-Szenen geben. Diese gaben bislang oft einen Ausblick auf die kommenden Filme der Studios, wie beispielsweise der Hint auf Guardians of the Galaxy bei Thor 2.

In der Mid-Credit-Scene in Captain America 2 soll es nun einen Hint auf das Sequel zu the Avengers geben. Und der hat es in sich. Angeblich sehen wird darin erstmals Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) und Quicksilver (Aaron Taylor-Johnson), zwei Mutanten die in gewisser Weise zwischen dem X-Men und dem Avengers-Franchise stehen. Da die Figuren die Kinder des Mutanten Magneto sind, lassen sie sich allerdings kaum vom X-Franchise trennen. Interessant wird diese Tatsache dadurch, dass die Rechte an Marvels Mutanten nicht bei den Marvel Studios liegen, sondern beim Konkurrenten Fox. Dieser bringt in diesem Jahr mit X-Men: Days of Future Past seinerseits einen neuen Film in die Kinos und steht damit in direkter Konkurrenz zu den Marvel Studios.

Pikant: Auch in Days of Future Past wird Quicksilver auftauchen. Wir bekommen also schon in diesem Jahr zwei Versionen des Flitzers zu sehen. Bisher konnte allgemein noch davon ausgegangen werden, dass Fox die Deutungshoheit über diese Figuren hat, da sein Film zuerst erscheint. Die Marvel Studios kündigten die Einführung von Quicksilver und Scarlet Witch hingegen bislang erst für the Avengers 2 an.