Wonder Woman vs. Superman vs. Batman & Nightwing?


Warning: Illegal string offset 'addMap' in /kunden/406744_07743/webseiten/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 605

Warning: Illegal string offset 'position' in /kunden/406744_07743/webseiten/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 478

Warning: Illegal string offset 'position' in /kunden/406744_07743/webseiten/wordpress/wordpress/wp-content/plugins/mygeopositioncom-geotags-geometatags/mygeopositioncom-geotags-geometatags.php on line 561
Superman vs. Batman

Superman vs. Batman

Dass Gerücht, dass Wonder Woman in DCs 2015er Blockbuster Superman vs. Batman auftreten wird, hält sich schon seit geraumer Zeit. Jetzt gab es offenbar auch erste Castings. Und das Superheldenuniversum von DCs Cinematic Universe erhält angeblich noch weiteren Zuwachs: Angeblich laufen bereits Castings für die Rolle des Nightwing. Das wiederum gibt Anlass zu Spekulation bezüglich des anstehenden Batman-Reboots.

Dass Warner für eine größere Frauenrolle im anstehenden Superman vs. Batman-Film auf der Suche nach einer Darstellerin ist, gab schon seit einigen Wochen Stoff für Spekulationen. Während es seitens Warner hieß, es gehe dabei lediglich um die Leibwächterin Lex Luthors, mutmaßten Comicfans bereits dass es in Wirklichkeit um Wonder Woman geht. Die widerspricht jüngsten Verlautbarungen aus de Dunstkreis von DC Entertainment nach denen Wonder Woman erst in Justice League eingeführt werden soll.

Weiteren Stoff für Diskussionen bietet nun die Nachricht, dass das ehemalige Bondgirl Olga Korylenko für den Film bereits erste Screentests absolviert hat. Eine weitere heiße Kandidatin für die Rolle der Amazone ist Jaimie Alexander, die dieser Tage als Lady Sif in Thor2 im Kino zu sehen. Sie hat also bereits Erfahrung mit Comicverfilmungen und spielt dort so überzeugend, dass kaum ein Zweifel besteht, dass sie auch als Amazone Diana bestehen könnte.

Doch scheint Wonder Woman nicht der einzige spektakuläre Zuwachs in der Superheldenwelt zu sein. Wie Latino Review berichtet, fahnden die Verantwortlichen bei DC Entertainment gerade nach einem Darsteller für Nightwing aka Dick Grayson. Das gäbe dann natürlich auch Interessante Hinweise darauf, wie sich das Umfeld von Batman im anstehenden Reboot ausgestalten wird. Batman soll im Man of Steel-Sequel alt und müde sein. Der Verdacht liegt also nahe, dass es sich bei Batfleck nur um eine Übergangslösung handelt, bevor Bruce Wayne abtritt und das Cape des dunklen Ritters an seinen ehemaligen Sidekick übegibt. Wie groß die Rolle des Nightwing in Superman vs. Batman sein wird (oder ob es sie überhaupt gibt) ist noch unklar. Vermutlich wird es im Falle eines Falls aber nur um einen Cameoauftritt handeln, ansonsten läuft der Film schnell Gefahr, zu überladen zu wirken.

Das bisher unbetitelte Sequel zu Man of Steel kommt 2015 ins Kino. Erste Dreharbeiten ohne die Hauptdarsteller laufen bereits. Das Gros der Dreharbeiten findet im Frühjahr 2014 statt. Die Regie führt abermals Zack Snyder.